Eis

Im Buchenwald ganz hell und klar
ein Rehlein steht die Augen starr
der Winter war lang der Winter war länger
dem Rehlein wurde bang und bänger
so wurde erst das eine Füßlein steif
dann das zweite dritte vierte
das Rehlein erfrierte
doch auch der Hase der krepierte
schon lange vor dem Reh
Häslein zu klein für so viel Schnee
die Maus war noch viel früher hin
verlor erst Wohnung Arbeit den ganzen KlimmBimm
dann auch die Luft zum Atmen
und wurde so des Adlers Braten
doch auch der fiel bald zu Boden
da kam ihn schon der Frosttod holen
alles Getier starb bald im Wald
mal qualvoll mal elendig
nur die Giraffe blieb lebendig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s